Schloss Holte-Stukenbrock

Meine allererste Erinnerung an Schloss Holte-Stukenbrock ist: der weiße Tiger. Der Hollywood- und Safaripark in Schloss Holte-Stukenbrock war für mich und meinen Bruder immer eine unglaubliche Attraktion.

Nicht ganz so aufregend, aber mindestens so schön geht es in der Ems-Erlebniswelt zu, die mit einem tollen Erlebnisparcours einlädt, wenn es Zeit für den „Hollywood-Feierabend“ ist.

Mit zunehmenden Alter werden dann allerdings in Schloss Holte-Stukenbrock auch andere Orte interessant: Der Pollhans-Markt, das Schloss und die Sennebäche sind dabei meine Favoriten. Aber es müssen auch nicht immer Raubtiere sein: Erst vor kurzem habe ich eine Forellenzucht in Schloss Holte-Stukenbrock besucht. Übrigens führte mich in diesem Sommer auch eine Fahrradtour über den Ems-Radweg nach Schloss Holte-Stukenbrock. Ein tolles Erlebnis!

Menü